Allgemein Sidepreneur-Podcast

Das neue Team stellt sich vor: Peter & Juliane

Die letzte Podcastfolge mit Michael markierte das Ende der Sidepreneur Plattform, wie sie ursprünglich aufgebaut wurde und gleichzeitig den Sprung zu neuen Ufern. Das neue dreiköpfige Sidepreneur-Team, bestehend aus Peter, Juliane und Dajana, steht bereits in den Startlöchern.

Höre hier das Interview mit Juliane Benad im Sidepreneur Podcast und erfahre aus welchem Hintergrund sie kommt, wie sie als Sidepreneurin arbeitet und wo du sie auf Sidepreneur in Zukunft antreffen wirst:

Hier gehts zum Podcast:

Nachdem du bereits Peter in der letzten Folge kennen lernen konntest, holen wir nun weibliche Verstärkung hinzu!

Hallo Juliane!

Juliane lebt mit ihrem Mann und Kindern bei Frankfurt am Main. Nach ihrem Studium der Internationalen Betriebswirtschaftlehre in Berlin und einer Station im Event-Bereich, vielen Jahren im Printmarketing im Verlagswesen arbeitet sie heute in Teilzeit als Social Media Managerin in einem Fachverlag. Hier sorgt sie nicht nur dafür, dass die einzelnen Kanäle regelmäßig mit interessantem Content gefüllt werden, sondern stellt auch das Bindeglied zwischen der Community und den Fachredaktionen dar. Seit Ende 2013 hat sie ihren eigenen Blog www.juliane-benad.de, auf dem sie über den Einsatz von Social Media im Unternehmenskontext schreibt.

Peter und Juliane kennen sich mittlerweile seit mehreren Jahren. Wie haben sie sich kennen gelernt?

Juliane: Der erste Kontakt entstand über das Internet. Wir haben beide ein Fernstudium in Social Media Management an der ILS abgeschlossen und uns schließlich über Xing kennen gelernt. Es begann damit, dass wir während des Studiums eine Xing-Gruppe näher analysieren sollten und Peter eine zu Twitter-Marketing bei Xing moderierte. Ich nahm Kontakt mit ihm auf ganz förmlich per Sie. Später trafen wir uns dann in der ILS Social Media Manager-Facebook-Gruppe wieder.

Peter und Sascha Tams haben im Mai 2015 das Online-Magazin  www.digital-media-manager.com gegründet. Juliane ist seit Januar 2016 fest im Redaktionsteam. Was ist hierbei ihre Rolle?

Juliane: Ich bin Teil des Redaktionsteams und veröffentliche Artikel zu Social Media sowie Experten-Interviews. Dank des Projektes und dem Commitment zu regelmäßigen Artikelveröffentlichungen, habe ich meine Leidenschaft für’s Schreiben wiederentdeckt und kann mein Wissen auf diese Weise mit anderen teilen.

Vor allem Julianes Talent, fokusorientiert Dinge zu Ende zu bringen, ist eine große Bereicherung und die ideale Ergänzung im neuen Sidepreneur-Team!

 

Wie hat Juliane vom Projekt Sidepreneur erfahren?

Juliane: Ich war zu der Zeit mit meiner Familie im Urlaub und hatte mir vorgenommen mich voll auf eine gemeinsame Zeit zu konzentrieren, ganz nach dem Motto „Digital Detox.“

Nur ab und zu schaute ich am Abend auf meine Social Media Kanäle, um sicher zu gehen, dass alles im grünen Bereich ist. Wir haben eine kleine Mastermind-Gruppe bei Facebook und hier schrieb Peter, dass die Sidepreneur-Plattform zum Verkauf steht. Erst einmal habe ich die Diskussion über das Sidepreneur-Projekt nur überflogen, wurde aber auf Anhieb neugierig und habe nach Bedenkzeit und Diskussion mit der Familie mich schließlich für das Projekt entschieden.

Juliane schreibt nebenbei auch selber für ihren eigenen Blog.

Juliane: Ich bin in Teilzeit angestellt. Aufgrund der Betreuungssituation ist es eigentlich unmöglich, eine 9-to-5 Vollzeitstelle zu bewältigen, weshalb ein anderer Weg als Teilzeit nicht möglich war. Während meines Social Media Studiums wollte ich das Gelernte unbedingt in der Praxis anwenden und habe mein eigenes Blog aufgebaut. Anfangs fokussierte ich mich mehr auf Literatur, heute ist es ein reiner Social Media-Blog, der meine Expertise darstellt und meine Reputation stärkt.

So viele Projekte – das klingt nach einer Menge Arbeit! Wie organisierst du dich, um alles unter einen Hut zu bekommen?

Juliane: In meinem Teilzeitjob arbeite ich von Montag bis Donnerstag. Direkt nach meiner Rückkehr in den Job nach der Elternzeit arbeitete ich noch nicht im Social Media Bereich. Deshalb nutzte ich die Zeit am Freitag, um auf dem sich ständig ändernden Gebiet es Digital Marketings auf dem Laufenden zu bleiben, meine Blog zu betreiben und die verschiedenen Social Media auszutesten.

Um strukturiert arbeiten, nutze ich Pläne und To Do Listen. Den ein oder anderen Abend, nachdem die Kinder im Bett sind, nutze ich dann auch für Recherchen oder zum Schreiben. Neuerdings höre ich morgens auf dem Weg zur Arbeit im Auto Podcasts, um mir Impulse zu holen.

Podcasts sind ein geniales Medium, um sich nebenbei das fachliche Know-How und Inspiration von anderen aus dem eigenen Bereich zu holen! Peter und Juliane sind sich einig – beide sind große Podcast-Fans!

 

Abschließend sind wir natürlich noch gespannt zu erfahren, wo wir Juliane in Zukunft am meisten wahrnehmen werden…

Juliane: Leidenschaftlich gerne teste ich neue Tools aus. Gerne möchte ich hier Sidepreneuren zeigen, wie man sie sinnvoll einsetzt, um effizient zu arbeiten und gebe gerne den ein oder anderen Tipp zur Work-Life-Balance. Ich liebe es zu schreiben und deshalb wird es hoffentlich viele Blogartikel von mir geben, die rund um die nebenberufliche Selbständigkeit berichten, aber auch wie man zum Beispiel Social Media nutzen kann, um sich ein (Online)-Business aufzubauen. Da ich die Twitter-Liebhaberin im Team bin, werde ich aktiv den Sidepreneur-Twitter-Kanal bespielen und freue mich, wenn du uns bei Twitter folgst.

Hast du Fragen an Juliane, zum weiteren Geschehen rund um den Podcast oder beschäftigt dich ein bestimmtes Thema? Dann schreib uns gerne einen Kommentar, eine E-Mail oder komme zu uns in die Sidepreneur Community bei Facebook.

Über den Autor

Peter-Georg Lutsch

Peter-Georg Lutsch

Peter-Georg Lutsch ist bereits seit 7 Jahren leidenschaftlicher Sidepreneur. Für ihn ist sein Side-Business nicht nur ein zweites berufliches Standbein, sondern darüber hinaus eine Möglichkeit sich außerhalb seines Angestelltenverhältnisses selbst zu verwirklichen. Hauptberuflich ist er als Senior Online Marketing Manager für eine der größten Online-Jobbörsen Deutschlands tätig. Nebenberuflich berät er KMUs im Bereich Digital Marketing https://www.peter-lutsch.com und ist Co-Founder des Online-Magazins https://www.digital-media-manager.com.

Hinterlasse einen Kommentar

/* ]]> */